Mitteilungen

In diesem Bereich finden Sie wichtige aktuelle Mitteilungen rund um das Trainingszentrum Überetsch-Unterland.

Raiffeisen Grand Prix am 06.01.2011 auf Jochgrimm

veröffentlicht um 06.01.2012, 07:17 von ASC Trainingszentrum Überetsch-Unterland   [ aktualisiert: 06.01.2012, 07:44 ]

Am 06.01.2011 wurde bei widrigen Wetterbedingungen das erste Rennen der Serie Raiffeisen Grand Prix in der Zone II vom Trainingszentrum Überetsch-Unterland ausgetragen.
Im Folgenden die Ergebnisse:

Kategorie Schüler weiblich

  1. KAUFMANN Ines 1999   ASV Auer-Raiffeisen  45.91  47.21
 1.33.12
  2. BENUSSI Margherita 1999  GSA Grole  50.47  50.60  1.41.07
  3. NIEDERMAIR Mara 2000     ASC Kastelruth  50.70  51.67  1.42.37
  4. HOFER Claudia 
1999  ASV Eppan Ski  51.70  51.87  1.43.57
  5. RIER Maren
2000      ASC Kastelruth
 51.17  52.99  1.44.16
  6. ROTTENSTEINER Maike
1999  ASV Ritten Sport
 51.57  52.99  1.44.56
  7. MOSER Katharina
2000  ASC Kastelruth
 53.57  53.05  1.46.62
  8. WENTER Marion
2000  ASV Ritten Sport
 53.20  53.58  1.46.78
  9. PLATTNER Judith
2000  ASV Ritten Sport
 53.38  53.82  1.47.20
 10. STAFFLER Nadine
2000  ASV Völs-Schlern
 53.75  54.23
 1.47.98


Kategorie Schüler männlich

  1. FRANCESCHINI Philip
1999   ASV Eppan Ski
 48.18  47.50
 1.35.68
  2. MAIR Kevin
2000
 ASV Deutschnofen
 48.96
 49.61
 1.38.57
  3. KOMPATSCHER Rene
1999
 ASV Völs-Schlern  49.58
 50.35
 1.39.93
  4. TRENTINI Maximilian
2000
 ASV Auer-Raiffeisen  49.79
 51.15
 1.40.94
      LUNGER Aron
2000
 ASV Welschnofen
 49.85
 51.09
 1.40.94
  6. PALMA Marc
2000
 ASV Welschnofen  49.53
 51.78
 1.41.31
  7. ALBER Hannes
2000
 ASV Ritten Sport  50.76
 50.82
 1.41.58
  8. ZANGHI Niccolò
1999
 ASC Libertas Bolzano
 51.51
 50.63
 1.42.14
  9. GIACOMUZZI Matteo
1999
 ASC Seiser-Alpe
 51.61
 50.99
 1.42.60
 10. STOFNER Valentin 1999
 ASV Welschnofen
 50.52
 52.09
 1.42.61

         
Kategorie Zöglinge weiblich

  1. KIEBACHER Julia
1997
 ASV Auer-Raiffeisen  45.76
 47.18
 1.32.94
  2. ZABINI Julia
1997  SCI CAI Bolzano
 46.84
 48.40
 1.35.24
  3. UNTERHOFER Eva
1997  ASV Ritten Sport
 48.36
 48.98
 1.37.34
  4. GUMMERER Olivia
1998
 ASC Eggen
 49.18
 49.76
 1.38.94
  5. RIER Vera
1997  ASC Kastelruth
 47.96
 51.02
 1.38.98
  6. HARASSER Elisa
1997  ASC Kastelruth  49.69
 50.54
 1.40.23
  7. TRIENBACHER Marion
1997  ASC Sarntal
 49.93
 50.91
 1.40.84
  8. PERNSTICH Claudia
1997  ASC Kaltern
 50.17
 50.73
 1.40.90
  9. MITTERSTIELER Sarah
1997  ASV Völs-Schlern
 49.00
 51.95
 1.40.95
 10. WENTER Sophia
1997  ASV Ritten Sport
 51.26
 52.77
 1.44.03

         
Kategorie Zöglinge männlich

  1. PROSSLINER Tobias
1997
 ASC Kastelruth
 43.64
 45.47
 1.29.11
  2. PFEIFER Manuel
1998
 ASC Eggen
 45.09
 46.38
 1.31.47
  3. PFITSCHER Albin
1997
 ASV Truden
 45.84
 46.44
 1.32.28
  4. DALLA ROSA Marco
1997
 ASC Kastelruth
 46.81
 46.46
 1.33.27
  5. BOCCHIO Emanuele
1998
 SCI CAI Bolzano
 47.17
 47.17
 1.34.34
  6. OBERHAUSER Martin
1998
 ASC Kastelruth
 47.03
 47.64
 1.34.67
  7. MOSER Michael
1998
 ASC Kastelruth
 48.02
 48.25
 1.36.27
  8. AICHNER Franz
1998
 ASV Völs-Schlern
 48.28
 48.34
 1.36.62
  9. KEMENATER Marc
1997
 ASC Sarntal
 49.09
 47.83
 1.36.92
 10. GABRIELLI Tizian
1997
 ASV Truden
 44.11
 52.84
 1.36.95


Mannschaftswertung

1. ASV Auer-Raiffeisen
2. ASC Kastelruth
3. ASV Ritten Sport

Die ausführlichen Ergebnislisten sind unter http://www.fisi.bz.it/de/renndetail/4607.html zu finden.
             

V Pay Alpine Rockfest in Andalo

veröffentlicht um 13.12.2011, 23:57 von ASC Trainingszentrum Überetsch-Unterland   [ aktualisiert: 14.12.2011, 00:07 ]

Am nächsten Freitag, 23. Dezember 2011 wird in Andalo (Trentino) das V Pay Alpine Rockfest stattfinden, bei dem zahlreiche Spitzenathleten wie Bode Miller, Aksel Lund Svindal, Christian Innerhofer, Ted Ligety, Cyprien Richard, Davide Simoncelli, Kjetil Jansrud, Philipp Schörghofer bei einem Parallelriesentorlauf mit Sprung gegeneinander antreten.

Der Gewinner erhält 60.000 Euro. In 4 Qualifikationsläufen scheidet jeweils der schlechtere Fahrer aus, sodass am Ende 4 Läufer im großen Finale um den Sieg kämpfen werden.
Die Qualifikationsläufe beginnen um 09.00 Uhr. Die Hauptveranstaltung startet um 11.00 Uhr. Nach dem Rennen gibt es im Zielbereich eine Après-Ski-Party und ein Rockkonzert.

Alle Athleten, die über einen FISI-Codex verfügen haben mit dem FISI-Kärtchen freien Eintritt zur Veranstaltung. Für alle, die kein FISI-Kärtchen haben, kostet der Tagesskipass am 23. Dezember im Skigebiet Paganella 10,00 Euro.

Sämtliche Informationen rund um das Festival sind auf der Webseite http://www.vpayalpinerockfest.com/worldalpinerockfest.com/V_PAY_ALPINE_ROCKFEST.html zu finden.

Athleten und Eltern, die Interesse haben, an dem Festival teilzunehmen, sollen bitte innerhalb Montag, 19.12.2011 eine kurze E-Mail an tzueberetschunterland@gmail.com schicken, sodass bei größerem Interesse eventuell ein Bus organisiert werden kann, der nach Andalo fährt.

Übergabe des neuen Busses

veröffentlicht um 26.11.2011, 08:24 von ASC Trainingszentrum Überetsch-Unterland   [ aktualisiert: 13.12.2011, 00:47 ]

Am Freitag, 25.11.2011 wurde der neue Bus bei der Sparkasse in Kaltern an das Trainingszentrum Überetsch-Unterland übergeben. Die offizielle Übergabe erfolgte durch Dr. Martha Ambach von der Stiftung Südtiroler Sparkasse und Herrn Thomas Palma, Filialleiter der Sparkasse Kaltern.

Im Foto: Dr. Martha Ambach (Stiftung Südtiroler Sparkasse), Thomas Plama (Fillialleiter Sparkasse Kaltern), Roland Franceschinie (Präsident Trainingszentrum Überetsch-Unterland), sowie die Athleten des TZ Franziska Atz, Stefany Zonin, Fabian Rauch, Stefan Ruatti, Patrik Franceschini und Philip Franceschini

Pflichttermin: Übergabe des Vereinsbusses mit der Stiftung Sparkasse

veröffentlicht um 23.11.2011, 09:51 von ASC Trainingszentrum Überetsch-Unterland

Bitte alle Athleten/innen am Freitag, den 25. November um 14.45 Uhr pünktlich zur offiziellen Übergabe des Vereinsbusses am Kalterer Marktplatz mit der Stiftung Sparkasse kommen!! Windjacke des TZ anziehen. Dies ist ein Pflichttermin, bitte Teilnahme auf Facebook bestätigen.

IMPORTANTE!! Venerdí 25 novembre ore 14.45 puntuali a Caldaro, piazza centrale, alla consegna ufficiale del nuovo pullmino con la Fondazione Cassa di Risparmio. Giaccavento del Centro! Appuntamento obbligatorio, prego confermare la presenza su Facebook.

Treffen mit den Eltern der Junioren am 30.11.2011

veröffentlicht um 23.11.2011, 02:05 von ASC Trainingszentrum Überetsch-Unterland

Am kommenden Mittwoch, 30.11.2011 findet um 20.00 Uhr ein Treffen mit den Eltern der Junioren in Kaltern statt, um die Details zum Transport der Athleten zum Training zu klären und festzulegen, wer wann den Transport durchführt.

Neue Webseite des ASC T.Z. Überetsch-Unterland

veröffentlicht um 18.11.2011, 08:48 von ASC Trainingszentrum Überetsch-Unterland   [ aktualisiert: 23.11.2011, 07:43 ]

In Zukunft werden wichtige Kommunikationen rund um das Trainingszentrum Überetsch-Unterland über diese Webseite erfolgen. Sie soll zentrale Anlaufstelle für die Trainer, die Athleten, Ausschuss-Mitglieder und Eltern sein.

1-6 of 6